Home
Slowly Story
Astreaa (2)
Astreaa (2) | 🇮🇳 Indien

Originally written in English. Translated by Lilian Voigt.

Das hier ist wie ein Brief an Slowly.

So lasst mich euch dafür danken,dass ihr mir geholfen habt eine Person zu finden,die so weit entfernt von mir über dies und das denkt und in den selben Himmel schaut: Dieselbe Konstellation über die ich Geschichten schrieb.

Wenn ich einfach sagen würde,dass es für mich ein kompletter Zufall war an diesem einen Märztag herzugehen und eure wunderbare kleine App herunterzuladen und diesen einen Brief an diesen einen Fremden zu senden,den ich mir jetzt nicht mal mehr annähernd als Fremden vorstellen kann.Wenn ich es als Zufall bezeichnen würde,wo ginge da die ganze Magie hin?

Es gibt Tage an denen man einfach von Leuten wegkommen will,dieser eine Tag war so etwas in der Art.

Nach zehn Monaten gefüllt von sehr engagierten Gespräche auf Slowly,fühlten sich Sofortnachrichten zu sofort an und würden die Intensität abbrechen.Je schneller man in Freundschaften hastet,desto schneller enden sie.Es muss einen Grund hinter dem Namen(slowly=langsam) geben,oder?

Also habe ich ihn einmal getroffen und ich befürchtete fast,dass wir wie andere jetzt nur außerhalb von Slowly interagieren würden.Aber nein,das hier ist nur dazu da,um einfach auszudrücken wie es ist immer noch für eine Woche oder manchmal mehr für die Briefe zu warten,während du weisst,dass du auch einfach eine Nachricht hinterlassen kann.

Mit dem Fortschreiten der Jahreszeiten siehst du unterschiedliche Versionen von deinen Brieffreunden und du siehst auch unterschiedliche Versionen von dir selbst mit ihnen.Der Ton der Geschichten beginnt sich zu ändern,an manchen Tagen ist alles dunkel und emotional,an anderen Tagen ist es direkt sarkastisch,dann einfach lahm.

Du merkst es nicht einmal und es wurde der schönste Teil deines Lebens.Die Sicherheit von der Präsenz einer anderen Person Meilen entfernt.Einige Geschichten leben in uns und ab irgendeinem Punkt verlangen sie danach gehört zu werden.Slowly war und ist diese Plattform für mich,von Anfang an bedeutete sie viel für mich und tut dies immer noch.

Jeder,der genau den richtigen Brieffreund oder die richtigen Brieffreunde gefunden hat muss dieses Gefühl kennen.

Also danke ich euch,für immer dankbar dafür an so etwas gedacht zu haben,einen Ort für bedeutungsvolle Gespräche.Es ist wie der Lebensraum eines Introvertierten mit genau der richtigen Zahl von Extrovertierten darin.

Alles Liebe
Astreaa

 Teile deine Story

SLOWLY

Verbinde dich jetzt mit der Welt!