Home
Slowly Story  
Hriddpindo
Hriddpindo | 🇮🇳 Indien

Originally written in English. Translated by Markus Fink.

Bevor ich mit meiner Geschichte beginne, möchte ich dem Team, das hinter dieser wunderbaren App steht, meine Liebe und Dankbarkeit aussprechen.

Ich erinnere mich, dass ich in meiner Kindheit ein Buch gelesen habe, in dem ein Mann einen Brieffreund hatte, den er nie in seinem Leben getroffen hat. Ich habe den Namen des Buches vergessen, aber die Geschichte war so faszinierend, dass ich mich immer noch daran erinnere. In Indien ist das Briefeschreiben inzwischen wirklich historisch geworden. Niemand schreibt jemandem, es sei denn, es handelt sich um einen Beamten oder so. Persönliches Briefeschreiben fühlt sich an wie eine antiquierte Tätigkeit. Seltsam. Alles, was gut und wirklich interessant ist, gehört der Vergangenheit an! So blieb mein Wunsch, einen Brieffreund zu finden, all die Jahre nur ein Wunsch, bis ich diese App fand. Vielen Dank an die Entwickler dieser App, dass sie so eine innovative und altmodische App für Menschen wie mich auf der ganzen Welt entwickelt haben. Gott segne sie wirklich!

Ich benutze diese App seit Anfang 2020. Überraschenderweise habe ich mich während des Lockdowns und der Quarantäne keine einzige Minute gelangweilt, da Slowly jeden Tag interessant machte. Ich habe bereits ein paar tolle Freunde gefunden, mit denen ich den Rest meines Lebens verbringen kann.

Manchmal habe ich nicht viel Zeit, jemandem zu antworten, weil ich beruflich viel zu tun habe. Aber das Tollste an dieser App ist das Warten. Wenn ich die Benachrichtigung erhalte, dass mir jemand einen Brief schickt, bin ich so aufgeregt und das Warten auf den Brief macht mich noch ungeduldiger. Slowly hat mir sehr viel gegeben. Ich habe gelernt, geduldig zu sein.

Gebogene Buchstaben auf Papier werden durch Elektronik ersetzt. Das Niederschreiben eigener Worte ist wie eine Schöpfung. Die Technologie hat viele GefĂĽhle verändert. Es ist schwerer, einen wunderschönen handgeschriebenen Brief zu ignorieren, als einen langen, liebevollen Brief von einem Brieffreund mit einer sanften BerĂĽhrung der Tastatur zu löschen. Trotzdem hat die App ihr Bestes gegeben und dem Schreiben von Briefen besondere Aufmerksamkeit gewidmet, indem sie einige Funktionen in ihrem eleganten Gewand beibehalten hat – lange Wartezeiten fĂĽr weit entfernte Briefe, kurze Sprachclips, Briefmarken!

Ein paar Worte ĂĽber das Land und den Ozean hinweg teilen… An die Freunde da drauĂźen: Verbindet euch, wenn ihr den Unterschied zwischen langen Briefen und sofortigen Textnachrichten wirklich fĂĽhlt und schätzt. Ein paar Gedanken, um die räumliche Distanz zwischen den beiden Briefkästen zu minimieren.

Bevor ich zum Schluss komme: Hört nicht auf zu schreiben. Wir sehen uns in „Briefe“.

 Teile deine Story

SLOWLY

Verbinde dich jetzt mit der Welt!

4.7   7 Mio.+