Home
Slowly Story  
SaraLea
SaraLea | 🇺🇸 Vereinigte Staaten
Editor's Pick

Originally written in English. Translated by Teavana.

Was machst du, wenn die Welt plötzlich in einem Meer von Furcht und Unsicherheit versinkt? Eine Möglichkeit ist, sich einer App zuzuwenden, von der du sicher weißt, dass du sowohl von Freunden als auch Fremden mit beruhigenden Worten begrüßt wirst. Ich habe Slowly erst seit wenigen Monaten genutzt, aber ich kann nicht aufhören, es weiterzuempfehlen. Wie so viele andere, bin ich auf diese wundervolle App durch Zufall gekommen. Der beste Zufall, der mir je passiert ist.

Sofortige Wunscherfüllung ist ein vorherrschender Trend in unserer Gesellschaft. Slowly verändert diese Norm allerdings und das finde ich sehr erfrischend. Statt schnell eine Nachricht zu tippen und von jemandem zu erwarten, dass er sofort zurückschreibt, fühle ich mich ermutigt, in jedem Wort zu baden, das ich schreibe. Dabei bin ich mir gewiss, dass jemand bald einen gut durchdachten Brief empfangen wird.

Slowly erinnert mich daran, wie wichtig es ist, tiefe und bedeutungsvolle Verbindungen zu knüpfen. Es hat mir an so manchen Tagen Hoffnung gegeben, wenn ich mich gestresst oder einsam fühlte. Es zeigte mir die Menschlichkeit, die auf der ganzen Welt präsent ist. Es hat mir die Möglichkeit eröffnet, die Geschichten anderer kennenzulernen und mich mit Menschen zu verbinden wie ich es nie erträumt hätte.

Unser Planet Erde kann ein erschreckender chaotischer Ort sein, aber es fühlt sich mehr wie ein Zuhause an, wenn du weißt, da gibt es Menschen Tausende Meilen entfernt, die gewillt sind, den Herausforderungen hier mit dir zu begegnen.

Ich bin sehr dankbar, Teil einer Gemeinschaft zu sein, in der mein Wohlsein für alle wichtig zu sein scheint. Auf viele weitere Briefe!

 Teile deine Story

SLOWLY

Verbinde dich jetzt mit der Welt!